Screwball

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Screwball.

Zusammenfassung

Regisseur Billy Corben (Cocaine Cowboys) nimmt uns mit in die surreale Unterwelt von Miami, die Alex Rodriguez, Manny Ramirez und andere Starspieler mit leistungssteigernden Medikamenten versorgte, und erzählt von dem großen Dopingskandal, der die Major League Baseball erschütterte.
Man sagt, Südflorida sei ein sonniger Ort für zwielichtige Gestalten, und das trifft mit Sicherheit auf den Steroid-Händler Anthony Bosch und seinen berüchtigtsten Kunden, Alex Rodriguez von den New York Yankees, zu. Auch wenn Boschs medizinische Qualifikationen fehlen mögen, sind seine erzählerischen Fähigkeiten erstklassig, wenn er auf urkomische Weise den Aufstieg und Fall seiner „Gesundheitsklinik“ schildert, einschließlich Mafiaverbindungen, finanzieller Schikanen, seiner Kokainsucht und Rodriguez‘ exzentrischem Verhalten.
Der Dokumentarfilm spielt wie eine verrückte floridianische Kriminalkomödie im Stile von Elmore Leonard oder den Coen-Brüdern, während er gleichzeitig ernste Fragen über die Ethik des Profisports aufwirft. Mächtige Interessen würden diese Geschichte gerne aus dem Gedächtnis streichen, aber Screwball macht sie unvergesslich. (Greenwich Entertainment)

Screwball – Details

  • Laufzeit – 105 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Rakontur
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – US
  • Sprache: – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Screwball:

  • Benutzerbewertung – 8.0
  • Kritikerbewertungen – 72

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.