Schurke (2008)

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Rogue (2008).

Zusammenfassung

Greg McLeans erste hochgelobte Tour de Force, „Wolf Creek“, nahm das Publikum mit auf einen erschreckenden, faktenbasierten Roadtrip durch die dunkelsten Gegenden des australischen Outbacks und den verdorbenen menschlichen Geist. Wieder in der Heimat, diesmal in den krokodilverseuchten Gewässern der abgelegenen australischen Feuchtgebiete, ist die Bootstour des Regisseurs durch die Tierwelt eher wie „Der weiße Hai“ als „Crocodile Dundee“.“ Eine hübsche einheimische Reiseleiterin und ein amerikanischer Schriftsteller, der einen Auftrag hat, bilden den Rest der Nahrungskette dieses Thrillers, der aus Touristen und Abenteurern gleichermaßen besteht. Sie warten vergeblich auf ihre Rettung auf einem immer weiter verschwindenden Stück trockenen Landes, und Sie werden nie erraten, was sie als Nächstes tun werden … denn der Terror liegt direkt unter der Oberfläche. (Third Rail Releasing)

Schurke (2008) – Einzelheiten

  • Laufzeit – 99 min
  • Bewertung – Rated R for language and some creature violence.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Village Roadshow Pictures
  • Genres – Action, Abenteuer, Thriller, Horror
  • Land – USA, Australien
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Aug 5, 2008

Bewertungen

Unten siehst du die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Rogue (2008):

  • Benutzer-Bewertung – 6.8
  • Kritikerbewertungen Ergebnis –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.