Schafe ohne einen Hirten

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Sheep Without a Shepherd.

Zusammenfassung

Der berufstätige Familienvater und selbsternannte Filmfreak Li (Xiao Yang) gerät in einen Kampf mit dem Gesetz, nachdem seine Tochter versehentlich einen Mitschüler, der sie sexuell belästigt hat, umgebracht und seine Frau eilig begraben hat. Der Vater des toten Jungen ist ein ehrgeiziger Politiker, und seine Mutter (Joan Chen) ist La Wen, eine stahlharte, moralisch korrupte Polizeichefin. Mit Hilfe seines enzyklopädischen Wissens über Krimis denkt sich Li ein kompliziertes Alibi aus, aber für La Wen ist das Verbrechen persönlich, und sie wittert eine Vertuschung. Eine originelle Geschichte über Erpressung, Mord und Gerechtigkeit und die beiden Familien, die in das tödliche Spiel verwickelt sind. [Artsploitation-Filme]

Schafe ohne Hirten – Details

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Sheep Without a Shepherd:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen – 73

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.