Sarah Palin

Sarah Louise Palin wurde im Februar 1964 in Idaho geboren. Palin war Mitglied des Stadtrats von Wasilla, Alaska, bevor sie 2006 die erste weibliche Gouverneurin des Staates wurde.2008 war sie republikanische Präsidentschaftskandidatin John McCain wählte Palin als seine Vizepräsidentschaftskandidatin und machte sie damit zur ersten weiblichen Vizepräsidentschaftskandidatin der Republikanischen Partei. Seit der Niederlage von McCain-Palin ist Palin von ihrem Amt als Gouverneurin zurückgetreten und will sich auf ihre Familie konzentrieren.Palin ist Mutter von fünf Kindern, von denen eines seit der Wahl 2008 im Mittelpunkt einer Kontroverse steht. Palins Teenager-Tochter Bristol gab bekannt, dass sie von ihrem damaligen Freund schwanger ist Levi Johnston. Seit der Geburt ihres ersten Enkels, Tripp, befindet sich die Familie Palin in einem Krieg der Worte mit Johnston.Die ehemalige Politikerin hat vor kurzem ihre Memoiren geschrieben.