Rumble: The Indians Who Rocked The World

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Rumble: The Indians Who Rocked The World film.

Zusammenfassung

Dieser aufschlussreiche Dokumentarfilm bringt den tiefgreifenden und übersehenen Einfluss der Ureinwohner auf die populäre Musik Nordamerikas ans Licht. Rumble konzentriert sich auf Musikikonen wie Link Wray, Jimi Hendrix, Buffy Sainte-Marie, Charley Patton, Mildred Bailey, Jesse Ed Davis, Robbie Robertson und Randy Castillo: The Indians Who Rocked The World zeigt, wie diese Pioniermusiker der amerikanischen Ureinwohner die Soundtracks unseres Lebens geprägt haben. (Kino Lorber)

Rumble: Die Indianer, die die Welt erschütterten – Details

  • Laufzeit – 103 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – https://www.kinolorber.com/film/rumble
  • Produktion – Rezolution Pictures
  • Genres – Musik, Dokumentarfilm
  • Land – Kanada, CA
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Rumble: The Indians Who Rocked The World Film:

  • Benutzerbewertung – 8.2
  • Bewertung der Kritiker – 73

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.