Ruhe bewahren

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Keep Quiet.

Zusammenfassung

Als Vizepräsident der rechtsextremen ungarischen Partei vertrat Csanad Szegedi antisemitische Rhetorik und leugnete den Holocaust. Er gründete die Ungarische Garde, eine inzwischen verbotene Miliz, die von einer pro-nazistischen Gruppe inspiriert wurde, die an der Ermordung tausender Juden im Zweiten Weltkrieg beteiligt war. Doch sein Leben wurde bald auf den Kopf gestellt, als sich herausstellte, dass Szegedis Großeltern mütterlicherseits Juden waren und seine geliebte Großmutter eine Auschwitz-Überlebende, die ihren Glauben aus Angst vor weiterer Verfolgung versteckt hatte. Keep Quiet schildert Szegedis dreijährige Reise, um seine neu gefundene Religion anzunehmen. Aber ist seine Verwandlung echt?? Oder kann er einfach nirgendwo anders hin? (Kino Lorber)

Keep Quiet – Details

  • Laufzeit – 90 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite – https://www.kinolorber.com/film/leise-bleiben
  • Produktion – Passion Pictures
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – Ungarn, UK
  • Sprache – Englisch, Deutsch, Ungarisch
  • Erscheinungsdatum – 16. Mai 2017

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Keep Quiet:

  • User-Wertung –
  • Bewertung der Kritiker – 76

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.