Rocky V

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Rocky V.

Zusammenfassung

Als Rocky Balboa (Sylvester Stallone) von seinem letzten Triumph nach Hause zurückkehrt, erfährt er, dass sein gesamtes Geld von einem skrupellosen Finanzberater verloren wurde. Zu allem Übel zwingen ihn seine kampfbedingten Verletzungen zum Rücktritt vom Ring. Rocky, seine Frau Adrian (Talia Shire) und sein Sohn Rocky Jr. (Sage Stallone) ziehen in ihr altes, minderwertiges Viertel in South Philadelphia. Dort muss der Boxer den tief verwurzelten Groll seines Sohnes überwinden, eine Verbitterung, die noch wächst, als Rocky Tommy Gunn (Tommy Morrison) trainiert, einen jungen Boxer, der bald zu nationaler Berühmtheit aufsteigt. Als Tommy sich gegen seinen Mentor wendet und ihn öffentlich verhöhnt, weiß Rocky, dass er noch einmal kämpfen muss. (MGM)

Rocky V – Einzelheiten

  • Laufzeit – 104 min
  • Bewertung – PG-13
  • Offizielle Seite – http://www.mgm.com/#/our-titles/1671/Rocky-V/
  • Produktion – United Artists
  • Genres – Drama, Sport
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch, Italienisch
  • Erscheinungsdatum – Feb 8, 2005

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Rocky V:

  • Benutzerbewertung – 5.6
  • Bewertung der Kritiker – 55

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.