Risiko

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Risk.

Zusammenfassung

Laura Poitras, die oscarprämierte Regisseurin von Citizenfour, kehrt mit ihrem bisher persönlichsten und intimsten Film zurück. Risk wurde über sechs Jahre hinweg gedreht und ist eine komplexe und brisante Charakterstudie, die mit einem Wahljahr, in dem viel auf dem Spiel steht, und seinen kontroversen Nachwirkungen kollidiert. Julian Assange, der ein halbes Jahrzehnt in einem winzigen Gebäude eingesperrt war, lässt sich auch dann nicht entmutigen, als die juristische Gefahr, der er sich ausgesetzt sieht, die von ihm geleitete Organisation zu untergraben und die von ihm inspirierte Bewegung zu zerbrechen droht. Indem sie diese Geschichte mit beispiellosem Zugang einfängt, findet sich Poitras zwischen den Motiven und Widersprüchen von Assange und seinem inneren Kreis gefangen. In einer neuen Weltordnung, in der ein einziger Tastendruck die Geschichte verändern kann, ist Risk ein Porträt von Macht, Verrat, Wahrheit und Aufopferung.

Risiko – Einzelheiten

  • Laufzeit – 92 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://riskfilm.org/
  • Produktion – Praxis Films
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA, Deutschland
  • Sprache: – Englisch, Deutsch, Spanisch, Arabisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Risk:

  • Benutzerbewertung – 8.0
  • Bewertung der Kritiker – 72

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.