Reliquie

Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Relic.

Zusammenfassung

Als die achtzigjährige Edna auf unerklärliche Weise verschwindet, eilen ihre Tochter Kay (Emily Mortimer) und ihre Enkelin Sam (Bella Heathcote) zu dem verfallenden Landhaus ihrer Familie und finden Hinweise auf ihre zunehmende Demenz, die in ihrer Abwesenheit im Haus verstreut wurden. Nachdem Edna auf ebenso mysteriöse Weise zurückgekehrt ist, wie sie verschwunden ist, kollidiert Kays Sorge, dass ihre Mutter nicht bereit oder in der Lage zu sein scheint, zu sagen, wo sie gewesen ist, mit Sams unbändiger Begeisterung, ihre Großmutter zurück zu haben. Als Ednas Verhalten jedoch zunehmend unberechenbar wird, beginnen beide zu ahnen, dass eine heimtückische Präsenz im Haus die Kontrolle über sie übernehmen könnte.

Relikt – Einzelheiten

  • Laufzeit – 89 min
  • Bewertung – Rated R for some horror violence/disturbing images, and language
  • Offizielle Seite – https://www.ifcfilms.com/filme/relic
  • Produktion – Screen Australia
  • Genres – Drama, Mysterium, Thriller, Horror
  • Land – AU, US
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Nov 17, 2020

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Relic:

  • Benutzerbewertung – 6.2
  • Kritikerbewertungen – 77

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.