Reel Injun

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Reel Injun.

Zusammenfassung

Der Cree-Filmemacher Neil Diamond wirft einen unterhaltsamen und aufschlussreichen Blick auf die Darstellung der nordamerikanischen Ureinwohner in einem Jahrhundert des Kinos. Mit Ausschnitten aus Hunderten von klassischen und aktuellen Filmen und offenen Interviews mit berühmten indianischen und nicht-indianischen Regisseuren, Schriftstellern, Schauspielern und Aktivisten – darunter Clint Eastwood, Robbie Robertson, Sacheen Littlefeather, John Trudell und Russell Mean – zeichnet Reel Injun die Entwicklung der Darstellung indianischer Völker im Kino von der Stummfilmzeit bis heute nach. (Lorber Films)

Reel Injun – Details

  • Laufzeit – 85 min
  • Bewertung – –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – National Film Board of Canada (NFB)
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – Kanada
  • Sprache: – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Nov 29, 2011

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Reel Injun:

  • Benutzer Bewertung – 7.3
  • Bewertung der Kritiker – 63

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.