Red Riding Trilogie

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Red Riding Trilogy.

Zusammenfassung

Red Riding ist ein fesselndes Neo-Noir-Epos, das auf wahren Begebenheiten beruht und von Tony Grisoni nach David Peace‘ elektrisierender Romanreihe für die Leinwand adaptiert wurde. Die Trilogie, eine offizielle Auswahl der Festivals von Telluride, New York, Chicago und AFI und von der Kritik als herausragende Leistung gefeiert, folgt mehreren Charakteren in miteinander verflochtenen Handlungssträngen, die durch das Grauen des „Yorkshire Rippers“, eines Serienmörders, der in den 1970er und 80er Jahren den Nordwesten Englands terrorisierte, verbunden sind. Die drei Filme werden von drei namhaften Filmemachern inszeniert und sind jeweils mit einer britischen Starbesetzung ausgestattet, zu der auch Andrew Garfield gehört. (IFC Films)

Red Riding Trilogie – Details

  • Laufzeit – 295 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Screen Yorkshire
  • Genres – Drama, Geheimnisvoll, Verbrechen
  • Land – UK
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Aug 31, 2010

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Red Riding Trilogy:

  • Benutzerbewertung – 7.0
  • Kritikerbewertungen – 77

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.