Rebecca Romijn

Obwohl in Kalifornien geboren Rebecca Romijn ist jetzt berühmt für ihre Rolle als Alexis Meade in Hässliche Betty, begann sie ihre Karriere in der Branche zunächst mit dem Modeln. Sie brach ihr Musikstudium an der UCLA ab, um einer Modelagentur beizutreten und nach Paris zu ziehen.

Nach Jahren als erfolgreiches Model lernte Romijn den Schauspieler John Stamos kennen und heiratete John Stamos von 1998 bis zu ihrer Scheidung im Jahr 2005. Romijns großer Durchbruch kam, als sie die Hauptrolle der Mystique in dem Film X-Men Filme. Sie ist verheiratet mit dem Schauspieler Jerry O’Connell seit Juli 2007. Das Paar brachte im Dezember 2008 Zwillingstöchter, Dolly Rebecca Rose und Charlie Tamara Tulip, zur Welt.