Rabin, der letzte Tag

Unten finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Rabin, the Last Day.

Zusammenfassung

Die Ermordung von Premierminister Yitzhak Rabin im Jahr 1995 markiert für viele Israelis einen düsteren Wendepunkt für ihr Land. In den Worten der Kommission, die eingesetzt wurde, um den Mord zu untersuchen, „würde die israelische Gesellschaft nie wieder dieselbe sein. Als Demokratie waren politische Attentate nicht Teil unserer Kultur.“ In den Augen von noch mehr Menschen beendete die Ermordung alle Hoffnungen auf den israelisch-palästinensischen Friedensprozess durch die Osloer Abkommen und veränderte den Lauf der Geschichte. Doch wie Amos Gitai in seinem mutigen und provokativen neuen Film zu beweisen versucht, war die Ermordung Rabins nicht nur die Tat eines einzelnen Fanatikers; sie war der Höhepunkt einer Hasskampagne, die von den Rabbinern und öffentlichen Persönlichkeiten der extremen Rechten Israels ausging. (Kino Lorber)

Rabin, der letzte Tag – Details

  • Laufzeit – 153 min
  • Bewertung – Not Rated
  • Offizielle Seite – http://www.kinolorber.com/film.php?id=2225
  • Produktion – Canal+
  • Genres – Drama, Geschichte
  • Land – Frankreich, Israel
  • Sprache – Englisch, Hebräisch
  • Release Date – Jun 28, 2016

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Rabin, the Last Day:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 66

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.