Pusher (2012)

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Pusher (2012) überprüfen.

Zusammenfassung

Dieses englischsprachige Remake ist genauso kantig und explosiv wie der Kultklassiker von Nicolas Winding Refn aus dem Jahr 1996 und erzählt die Geschichte einer Woche im Leben von Frank, einem Drogenhändler in London. Franks Leben ist eine Achterbahnfahrt voller Spaß, die bald außer Kontrolle gerät. Freundschaften beginnen zu verschwinden, in seinem Leben ist kein Platz mehr für Liebe, und Gewalt nimmt überhand. Gefahr und Chaos sind allgegenwärtig
und er wird ein Mann, der in seiner eigenen Welt gefangen ist. Schließlich hat Frank niemanden mehr, an den er sich wenden kann, und kann nirgendwo mehr hingehen. Er wird zu einem Mann, der von der Angst gelähmt ist, weil er weiß, dass es keine Möglichkeit gibt, sein unausweichliches Schicksal zu verhindern. Rasant, visuell beeindruckend, witzig und mit einigen der besten Schauspieltalente: Pusher wird Sie von Anfang bis Ende fesseln. [Vertigo Films]

Pusher (2012) – Details

  • Laufzeit – 89 min
  • Einstufung – R für durchdringenden Drogenkonsum und Sprache, teilweise starke Sexualität, Nacktheit und Gewalt
  • Offizielle Seite – http://www.pusherthemovie.co.uk/
  • Produktion – Vertigo Films
  • Genres – Aktion, Drama, Thriller, Verbrechen
  • Land – UK
  • Sprache – Englisch, Serbo-kroatisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten siehst du die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Pusher (2012):

  • Benutzerbewertung – 5.8
  • Kritikerbewertungen – 52

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.