Protektor

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Protektor.

Zusammenfassung

1938, Prag. Emil, ein Radioreporter, ist mit der schönen Hana verheiratet, einer Schauspielerin, deren neuer Film sie in den Ruhm katapultiert hat. Als die Nazis an die Macht kommen, führt Hanas jüdisches Erbe dazu, dass sie von der Prominenz auf die unterste Stufe der sozialen Leiter fällt. Um sie zu schützen, kompromittiert Emil sich selbst, indem er mit dem neuen, von den Nazis kontrollierten staatlichen Radiosender zusammenarbeitet. Doch als Emil beginnt, die Aufmerksamkeit und den Respekt zu genießen, die ihm bisher verwehrt waren, geraten seine Treue und Loyalität gegenüber seiner Frau ins Wanken. Die Ermordung des stellvertretenden Reichsprotektors und eine zufällige Begegnung auf einem Fahrrad bringen ihre zögerliche Ehe in eine Krise und besiegeln möglicherweise Hanas Schicksal. (Film Movement)

Protektor – Einzelheiten

  • Laufzeit – 98 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.negativ.cz/de/filme/protektor/
  • Produktion – Ceská Televize
  • Genres – Drama
  • Land – Deutschland, Tschechische Republik
  • Sprache – Deutsch, Tschechisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Protektor:

  • User-Wertung –
  • Kritikerbewertungen Punktzahl – 49

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.