Priyanka Chopra

Eine der bestbezahlten und beliebtesten Prominenten Indiens, Priyanka Chopra ist Schauspielerin, Sängerin, Filmproduzentin, Philanthropin und Gewinnerin des Miss-World-Wettbewerbs 2000. Im Jahr 2016, Zeit wurde sie vom Magazin zu einer der 100 einflussreichsten Menschen der Welt gewählt.

Chopra wuchs in Jamshedpur, Indien, auf, wo sie Luftfahrtingenieurin werden wollte, doch ihr Erfolg im Schönheitswettbewerb verschaffte ihr ein Bollywood-Debüt in Der Held (2003). Danach spielte sie in mehreren anderen Filmen mit, bevor sie 2004 ihre Paraderolle als Sonia Roy in dem Thriller, Aitraaz. 

Als Verfechterin der ökologischen Nachhaltigkeit und der Gleichberechtigung der Geschlechter engagiert sich Chopra auch immer wieder leidenschaftlich in der Philanthropie. Im Jahr 2016 wurde sie zur weltweiten UNICEF-Botschafterin für Kinderrechte ernannt.

Chopra begann 2015 mit der Schauspielerei in Amerika, nachdem sie einen Vertrag mit ABC Studios unterzeichnet hatte. Sie in ihrer Dramaserie Quantico Die Serie lief über drei Staffeln von September 2015 bis August 2018.

Sie begann zu daten Nick Jonas Priyanka Chopra heiratete im Mai 2018 und er machte ihr im Juli desselben Jahres einen Antrag. Das Paar heiratete am 1. Dezember 2018 in einer westlichen Zeremonie in Jodhpur, Indien, und am darauffolgenden Tag in einer hinduistischen Zeremonie.