Privateigentum (1960)

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Private Property (1960) überprüfen.

Zusammenfassung

Zwei mörderische Drifter aus Südkalifornien (in gruseliger Perfektion gespielt von Warren Oates und Corey Allen) verirren sich vom Strand in das scheinbar perfekte Haus der unglücklichen Hausfrau Kate Manx in Beverly Hills, in diesem lange verschollenen Film-Noir-Juwel, geschrieben und inszeniert von Leslie Stevens, dem Schöpfer von The Outer Limits. Durchzogen von schillernder sexueller Spannung und in atemberaubenden Schwarzweißaufnahmen des Meisterkameramanns Ted McCord (Der Schatz der Sierra Madre), ist Private Property sowohl ein unheimlicher, Jim Thompson ähnlicher Thriller als auch eine schonungslose Kritik an der Hohlheit des amerikanischen Traums der Playboy-Ära. [Cinelicious Pics]

Private Property (1960) – Details

  • Laufzeit – 79 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.cineliciouspics.com/private-property/
  • Produktion – Daystar Productions
  • Genres – Drama, Verbrechen
  • Land – USA
  • Sprache: – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Private Property (1960):

  • Benutzer Bewertung –
  • Kritiken Bewertung – 80

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen wurde.