Prince George

Prinz George ist der erstgeborene Sohn von Prinz William und Herzogin Kate. Der Herzog und die Herzogin von Cambridge begrüßten George im Juli 2013, zwei Jahre nachdem das Paar im April 2011 in der Westminster Abbey in London geheiratet hatte.

George ist der zukünftige König von England, der nach seinem Großvater und seinem Vater die britische Krone anstrebt, Prinz Charles, und seinem Vater. Er ist das dritte Urenkelkind von Königin Elisabeth II und der verstorbene Prinz Philip, und das erste Enkelkind von Charles und der verstorbenen Prinzessin Diana.

Der Name des Prinzen ist eine Anspielung auf die Monarchie, zu Ehren von König George VI, der Elizabeths Vater war und der letzte regierende König George von England. Der zweite Vorname des jungen Königs ist eine Hommage an einen von Elizabeths zweiten Vornamen, Alexandra. Louis stammt von Philips verstorbenem Onkel Louis Mountbatten und William, der ihn als zweiten Vornamen trägt.

George wurde im Mai 2015 ein großer Bruder, als seine Schwester, Prinzessin Charlotte, geboren und im April 2018 erneut, als ihr Bruder Prinz Louis kam.