Prickelnd: Die Geschichte des Champagners

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Sparkling: Die Geschichte des Champagners Film.

Zusammenfassung

Zu den wichtigsten Champagnerhäusern gehören Pol Roger (Churchill trank in seinem Leben über 40.000 Flaschen), Bollinger (taucht in 15 Bond-Filmen auf), Piper-Heidsieck (Marilyn Monroes Lieblingschampagner), Taittinger, Jay-Zs Armand de Brignac, Cristal, Veuve Clicquot, das Weingut von Königin Elisabeth II. in Windsor. Die Legende des französischen Mönchs Dom Perignon, der den berühmten Ausspruch „Ich kann die Sterne schmecken“ tat, als er den Champagner entdeckte, und die Theorie, dass die Engländer den Champagner bereits Jahrzehnte vor Dom Perignon erfunden haben. Der Film befasst sich auch mit den Auswirkungen des Klimawandels. Die Champagnerregion wird allmählich zu heiß, was dazu führt, dass Unternehmen wie Pommery und Taittinger Weinberge in Südengland erwerben, wo der Kreideboden der gleiche ist wie in der Champagnerregion.

Prickelnd: Die Geschichte des Champagners – Details

  • Laufzeit – 88 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Swipe Films
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – GB
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Sparkling: Die Geschichte des Champagners Film:

  • Benutzerwertung –
  • Kritikerbewertungen –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.