Player Hating: A Love Story

Unten sehen Sie die Zusammenfassung, Details und Bewertungen für Player Hating: A Love Story Film.

Zusammenfassung

Spielerhass: A Love Story ist ein Dokumentarfilm in Spielfilmlänge, der tief und intim in das Leben einiger von der Gesellschaft vergessener Bürger eindringt, deren verzweifelte Versuche, ihrer herausgeforderten Existenz zu entfliehen, von Tag zu Tag schwerer werden. Dreißig Minuten vom Stadtzentrum Manhattans entfernt liegt eine vergessene Gemeinde – Crown Heights, Brooklyn, NY — wo Tod und Zerstörung so konstant sind wie das Atmen und eine unterdrückte Bevölkerungsgruppe repräsentieren, die in jeder größeren Stadt der Vereinigten Staaten zu finden ist. (Film Fatale, Inc.)

Spielerhass: Eine Liebesgeschichte – Details

  • Laufzeit – 97 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.yomaggie.com/playerhating.html
  • Produktion – Film Fatale, Inc.
  • Genres – Drama, Musikalisch, Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Player Hating: A Love Story Film:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen – 63

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.