Pippa Middleton

Philippa Charlotte Middleton-besser bekannt als Pippa- wurde am 6. September 1983 geboren. Sie ist die jüngere Schwester von Kate Middleton und Tochter der Partyservice-Besitzer Michael und Carole.

Wie Kate besuchte auch Pippa die Universität von Edinburgh. Sie studierte englische Literatur und teilte sich ein Haus mit Lord Edward Innes-Ker, Sohn des Herzogs von Roxburghe, und mit Earl Percy, Erbin des Herzogs von Northumberland. Nach ihrem Schulabschluss 2008 nahm Middleton einen Job bei Table Talk an, einer in London ansässigen Partyplanungsfirma. 2013 wurde sie Aktionärin und Direktorin von PXM Enterprises Limited.

Im Juli 2016 nahm Middleton ein Angebot von James Matthews, der älteste Sohn und Erbe von David Matthews. Sie ist eine aktive Philanthropin und fungiert als Botschafterin der Organisation Too Many Women, die Geld für die Brustkrebsforschung sammelt.