Pink

Der rebellische Pop-Superstar wurde als Alecia Moore im September 1979 in Doylestown, Pennsylvania, geboren.

Sie begann im Alter von 14 Jahren in Nachtclubs in Philadelphia aufzutreten. Als sie 16 Jahre alt war, wurde sie von LaFace Records als Teil der R&B-Trio Choice. Obwohl sich die Girlgroup auflöste, behielt LaFace Pink als Solokünstlerin.

Pink betrat die Szene mit ihrem 2000 erschienenen Album Can’t Take Me Home. Eine Zusammenarbeit im Jahr 2001 mit Lil‘ Kim, Mya und Christina Aguilera für die Moulin Rouge-Single „Lady Marmalade“ sowie 30 Millionen verkaufte Alben folgten. Ihr jüngstes Album, Funhouse, hat bereits Hits wie „So What“, „Please Don’t Leave Me“ und „Sober“ hervorgebracht.“

Die Sängerin hatte eine immer wiederkehrende Romanze mit einem professionellen Motocross-Rennfahrer Carey Hart. Das Paar gab sich im Januar 2006 das Ja-Wort, trennte sich nach zwei Jahren Ehe kurzzeitig und kam im März 2009 wieder zusammen, um die Dinge zu klären.

Im Mai 2011 brachte das Paar sein erstes gemeinsames Kind, Tochter Willow Sage, zur Welt.