Peter und der Bauernhof

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Peter and the Farm.

Zusammenfassung

Peter Dunning ist der stolze Besitzer der Mile Hill Farm, die sich über 187 Hektar in Vermont erstreckt. Nach 38 Ernten auf dem Land sind drei Frauen und vier Kinder gekommen und gegangen, und Peter hat nur noch Tiere und Erinnerungen. Die Ankunft eines Filmteams veranlasst ihn, sich mit seiner Geschichte und seinem Erbe auseinanderzusetzen. Er gibt hart erarbeitete landwirtschaftliche Weisheiten weiter, obwohl er am Sinn der Arbeit zweifelt, die er bis zu seinem Tod verrichten soll. Von Alkoholismus und Reue geplagt, schwankt Peter zwischen Hochgefühl und Verzweiflung, wobei er den Filmemachern oft seinen eigenen Selbstmord als erzählerisches Mittel vorschlägt. Er ist ein Tragödiendarsteller auf einer Bühne, die er fast sein ganzes Leben lang aufgebaut hat und die nun unter ihm zusammenzubrechen droht.

Peter und der Bauernhof – Details

  • Laufzeit – 91 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.magpictures.com/peterunddiefarm/
  • Produktion – Heathen Films
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Peter and the Farm:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 80

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.