Pete Seeger: Die Macht der Lieder

Sie können die Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Pete Seeger: The Power of Song Film.

Zusammenfassung

Pete Seeger war der Architekt des Folk-Revivals und schrieb einige seiner bekanntesten Lieder, darunter „Where Have All the Flowers Gone“, „Turn, Turn, Turn“ und „If I Had A Hammer“.“ Von seinen Kritikern, einschließlich der US-Regierung, wegen seiner Ansichten über Frieden, Gewerkschaften, Bürgerrechte und Ökologie weitgehend missverstanden, geriet Seeger in den fünfziger Jahren ins Visier der kommunistischen Hexenjagd. Er wurde mit Streikposten belegt, protestierte, kam auf die schwarze Liste und wurde trotz seiner enormen Popularität für mehr als 17 Jahre aus dem amerikanischen Fernsehen verbannt. Mit einer Kombination aus nie zuvor gezeigtem Archivmaterial und persönlichen Filmen von Seeger und seiner Frau zeigt Pete Seeger: The Power of Song das Leben dieses legendären Künstlers und politischen Aktivisten. (Jim Brown Productions)

Pete Seeger: Die Kraft des Liedes – Details

  • Laufzeit – 93 min
  • Altersfreigabe – PG für einige leichte thematische Inhalte.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Shangri-La Entertainment
  • Genres – Musik, Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Pete Seeger: The Power of Song Film:

  • Benutzerbewertung – 8.4
  • Bewertung der Kritiker – 81

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.