Peggy Guggenheim: Art Addict

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für Peggy Guggenheim: Art Addict Film.

Zusammenfassung

Lisa Immordino Vreeland schließt an ihr gefeiertes Debüt „Diana Vreeland: Das Auge muss reisen“ mit PEGGY GUGGENHEIM: ART ADDICT. Peggy Guggenheim war eine schillernde Persönlichkeit, die ihrer Zeit nicht nur voraus war, sondern sie auch mitbestimmte. Sie war die Erbin des Familienvermögens und wurde zu einer zentralen Figur der modernen Kunstbewegung. Während sie sich durch die kulturellen Umwälzungen des 20. Jahrhunderts bewegte, sammelte sie nicht nur Kunst, sondern auch Künstler. Zu ihrer bewegten Lebensgeschichte gehören Persönlichkeiten wie Samuel Beckett, Max Ernst, Jackson Pollock, Alexander Calder, Marcel Duchamp und unzählige andere. Während sie mit persönlichen Tragödien kämpfte, behielt sie ihre Vision bei, eine der bedeutendsten Sammlungen moderner Kunst aufzubauen, die heute in ihrem venezianischen Palazzo untergebracht ist. [Submarine Deluxe]

Peggy Guggenheim: Kunstsüchtig – Details

  • Laufzeit – 96 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Website – http://www.submarinedeluxe.com/peggy.html
  • Produktion – Submarine Entertainment
  • Genres – Biografie, Geschichte, Dokumentarfilm
  • Land – USA, UK, Italien
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Peggy Guggenheim: Art Addict Film:

  • Benutzerbewertung – 5.8
  • Kritikerbewertungen – 68

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.