Oswalds Geist

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Oswald’s Ghost.

Zusammenfassung

Ein Jahrzehnt nach der Ermordung von JFK hat sich die politische Kultur Amerikas bis zur Unkenntlichkeit verändert. Mit Oswald’s Ghost bietet der gefeierte Regisseur Robert Stone eine beispiellose Dekonstruktion der Mythen und Kontroversen rund um den vielleicht verworrensten und weitreichendsten Mordfall aller Zeiten. Mit Interviews mit Norman Mailer, Gary Hart, Tom Hayden, Mark Lane und anderen erforscht der Film die tiefen psychischen Wunden, die das Kennedy-Attentat der amerikanischen Politik und Kultur zugefügt hat und deren Narben bis heute sichtbar sind. Anhand einer Fülle von Archivmaterial, das größtenteils noch nie zuvor gesehen oder gehört wurde, erzählt Oswald’s Ghost von Amerikas 40-jähriger Besessenheit mit dem wichtigsten Ereignis der Boomer-Generation. (Seventh Art Releasing)

Oswalds Geist – Details

  • Laufzeit – 83 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – British Broadcasting Corporation (BBC)
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA, UK
  • Sprache: – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Jan 15, 2008

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Oswald’s Ghost:

  • Partitur –
  • Bewertung der Kritiker – 62

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.