Olivia Munn

Die Schauspielerin Olivia Munn, bekannt für ihr feuriges Aussehen und ihre burschikose Art Olivia Munn (geboren am 3. Juli 1980) ihr Hollywood-Debüt mit einer kleinen Rolle in dem Horrorfilm von 2004 Wildgewordene Vogelscheuche.

Zwei Jahre später wechselte der in Oklahoma geborene und in Tokio aufgewachsene Star zu G4 TV als Moderator von Attack of the Show!, eine Rolle, die sie bis 2010 innehatte, als sie bei der Comedy Central-Serie Die Daily Show als Korrespondentin. Ihre letzte Folge als Korrespondentin wurde im September 2011 ausgestrahlt. Munn ist bekannt für ihre Filmrollen in 2010’s Date Night und Eisenmann 2, 2012’s Die Babymacher, 2014’s Erlöse uns vom Bösen und 2016 in X-Men: Apocalypse.

Munn trennt sich von NFL-Quarterback Aaron Rodgers im Jahr 2017, nachdem sie drei Jahre lang mit.

Us Weekly bestätigte, dass sie mit John Mulaney im Mai 2021, wenige Tage nachdem der Comedian seine Trennung von seiner damaligen Ehefrau Anna Marie Tendler. Mulaney enthüllte, dass Munn im September 2021 schwanger war.