Oculus

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Oculus.

Zusammenfassung

Vor zehn Jahren wurde die Familie Russell von einer Tragödie heimgesucht, die das Leben der Teenager-Geschwister Tim und Kaylie für immer veränderte, als Tim für den brutalen Mord an ihren Eltern verurteilt wurde. Jetzt, in seinen 20ern, ist Tim gerade aus der Schutzhaft entlassen worden und will nur noch sein Leben weiterleben. Doch Kaylie, die immer noch von jener schicksalhaften Nacht verfolgt wird, ist überzeugt, dass der Tod ihrer Eltern durch etwas ganz anderes verursacht wurde: eine bösartige, übernatürliche Kraft – entfesselt durch das Lasser-Glas, einen antiken Spiegel im Haus ihrer Kindheit. Entschlossen, Tims Unschuld zu beweisen, spürt Kaylie den Spiegel auf, nur um zu erfahren, dass es im letzten Jahrhundert ähnliche Todesfälle unter den Vorbesitzern gegeben hat. Als das mysteriöse Wesen wieder in ihren Händen ist, wird Tims und Kaylies Realitätssinn durch schreckliche Halluzinationen erschüttert, und sie erkennen zu spät, dass der Albtraum ihrer Kindheit wieder beginnt.

Oculus – Details

  • Laufzeit – 104 min
  • Bewertung – Rated R for terror, violence, some disturbing images and brief language
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Blumhouse Productions
  • Genres – Horror
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Aug 5, 2014

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Oculus:

  • Benutzerbewertung – 3.1
  • Kritikerbewertungen – 61

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.