Nirgendwo zu verstecken

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Nowhere to Hide.

Zusammenfassung

Nowhere to Hide folgt der Krankenschwester Nori Sharif durch fünf Jahre dramatischer Veränderungen und bietet einen einzigartigen Zugang zu einem der gefährlichsten und unzugänglichsten Gebiete der Welt – dem „Dreieck des Todes“ im Zentralirak. Der Film erzählt die Geschichten der Überlebenden und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft, als sich die amerikanischen und koalitionären Truppen 2011 aus dem Irak zurückziehen, die Konflikte mit den irakischen Milizen weitergehen und die Bevölkerung flieht, begleitet von einem Großteil des Krankenhauspersonals. Nori ist eine der wenigen, die bleiben. Als die ISIS 2014 auf Jalawla vorrückt und die Stadt einnimmt, muss auch er mit seiner Familie sofort fliehen und dreht die Kamera auf sich selbst.

Nirgends zu verstecken – Details

  • Laufzeit – 86 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.tenthousandimages.no/portfolio-item/nowhere_to_hide/
  • Produktion –
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – Norwegen, Schweden, Irak, SE, NO, IQ
  • Sprache – Arabisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Nowhere to Hide:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen Ergebnis – 82

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.