NeNe Leakes

Eine Reality-TV-Veteranin und Schauspielerin, Deluth, Ga. Die Bewohnerin NeNe Leakes wurde erstmals als eines der ursprünglichen Mitglieder der Besetzung von Bravo’s The Real Housewives of Atlanta im Jahr 2008, gegenüber Kim Zolciak, Sheree Whitfield, DeShawn Snow und Lisa Wu-Hartwell. (Im Laufe der fünf Staffeln sind mehrere andere Frauen zur Serie gestoßen, wobei Leakes das einzige ursprüngliche Mitglied der Besetzung bleibt.)

Zusätzlich zu RHOA , Leakes trat auch als Coach Roz in der Serie Glee teil, Rocky bei Die neue Normalität und wirkte in der elften Staffel von Donald Trumps Celebrity Apprentice im Jahr 2011. Sie verließ die Serie nach einem Streit mit ihrer Mitstreiterin Star Jones.

Leakes, die offen über ihre frühere Karriere als Stripperin sprach, lernte 1996 ihren Ehemann Gregg Leakes kennen. Das Paar heiratete 1997 und bekam später den Sohn Brentt. (Das Paar hat jeweils Kinder aus früheren Beziehungen, darunter Leakes‘ Sohn Bryson.) Obwohl NeNe sich 2011 von Gregg scheiden ließ, versöhnte sich das Paar und gab im Januar 2013 seine Verlobung bekannt. Das Paar heiratete im Juni 2013 erneut – in Anwesenheit der Kolleginnen Zolciak, Phaedra Parks, Portia Stewart und Kandi Burruss – in einer Zeremonie, die für ihre Bravo-Spinoff-Serie gefilmt wurde, Ich träume von NeNe: Die Hochzeit, wird im Herbst 2013 ausgestrahlt.