Mune: Wächter des Mondes

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für Mune: Guardian of the Moon Film.

Zusammenfassung

Der Legende nach warf der erste Wächter der Sonne eine Harpune in den Kosmos und fesselte die Sonne, um der ganzen Menschheit Licht und Wärme zu bringen. Dann lockte der Wächter des Mondes den Mond in das Land der Dunkelheit, um ein Gleichgewicht zur Sonne zu schaffen und die Welt mit Träumen zu versorgen. Bei einer bedeutsamen Zeremonie zur Ernennung der beiden neuen Wächter scheint es zu einem Unfall zu kommen. Der offensichtliche Erbe wird übergangen und der Titel Wächter des Mondes wird der schmächtigen Mune verliehen, einem kleinen und ängstlichen Waldfaun, der völlig unvorbereitet scheint, eine solch gewichtige Verantwortung zu übernehmen. Diese Nachricht erregt Necross, den ruchlosen Herrscher der Unterwelt, einen korrumpierten Ex-Wächter, der beschließt, Munes Schwäche auszunutzen und die Sonne für sich zurückzustehlen. Jetzt liegt es an dem ungewöhnlichen Helden Mune und seinem Freund Glim – einem eigenwilligen jungen Mädchen mit Wachs als Haut – die Sonne zu retten und die Ordnung auf der Welt wiederherzustellen.

Mune: Wächter des Mondes – Details

  • Laufzeit – 86 min
  • Bewertung – Rated PG für leichte Action und groben Humor
  • Offizielle Seite – http://www.gkids.com/filme/mune/
  • Produktion – Onyx Films
  • Genres – Abenteuer, Fantasie, Animation, Familie
  • Land – Frankreich, FR
  • Sprache – Englisch, Französisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Mune: Guardian of the Moon Film:

  • Benutzerbewertung – 7.7
  • Kritikerbewertungen Punktzahl –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.