Miranda Lambert

Geboren in Texas am 10. November 1983, Miranda Lambert ist eine mit einem Grammy ausgezeichnete Country-Sängerin, die ihren großen Durchbruch 2003 als Finalistin bei Nashville Star.

Als sie aufwuchs, sang und schrieb Lamberts Vater Country-Musik, was sie schon früh dazu inspirierte, an Talentwettbewerben teilzunehmen.

Nach Nashville-Star, Lambert unterschrieb bei Epic Records und veröffentlichte ihr erstes Studioalbum, Kerosene, das auf Platz 1 debütierte. 1 in den Billboard Country-Charts.

Ihr zweites Album, Verrückte Ex-Freundin, gewann 2008 bei den Country Music Awards den Preis für das Album des Jahres. Ihr drittes Album, Revolution, gewann das Album des Jahres bei den CMAs 2010.

Lambert hat auch zwei Grammys gewonnen, für die beste weibliche Country-Gesangsdarbietung für „The House that Built Me“ im Jahr 2010 und für das beste Country-Album für ihr Album 2014 Platin.

Sie begann eine Beziehung mit dem Country-Sänger Blake Shelton im Jahr 2006; sie heirateten am 14. Mai 2011. Das Paar ließ sich im Juli 2015 nach vier Jahren Ehe scheiden.

Lambert heiratete heimlich einen NYPD-Beamten Brendan McLoughlin im Januar 2019 nach weniger als drei Monaten Beziehung.