Mira Sorvino

Die Tochter des Schauspielers Paul Sorvino, Das Mädchen aus Jersey Mira Sorvino ist am besten bekannt für Projekte wie Romy und Michelle’s High School Reunion und Quizshow.

Sorvino schloss 1989 ihr Studium in Harvard magna cum laude mit einem B.A. in Chinese, verwarf aber ihre Pläne für die Zeit nach dem Studium, um in die Branche einzusteigen, die sie von klein auf umgeben hatte.

Später übernahm sie Rollen in Filmen wie dem 1996 erschienenen Norma Jean und Marilyn. Allerdings war es 1997 die Romy und Michele’s High School Reunion die Sorvino als charmante, schrullige Romy in der Popkultur verankerte.

Sie gewann einen Oscar für ihre Rolle in dem Film von 1995 Mächtige Aphrodite.

Sorvino wurde mit dem Regisseur Quentin Tarantino und Olivier Martinez.

Sie war verheiratet mit Ehemann Chris Backus Seit 2004 ist Mira Sorvino mit Paul Sorvino verheiratet. Das Paar hat drei Kinder: Mattea Angel, geboren 2004, Johnny, geboren 2006, und Holden, geboren 2009.