Minka Kelly

Bevor sie die Rolle der Cheerleaderin Lyla Garrity in der NBC-Serie Friday Night Lights, Minka Kelly begann ihre Karriere mit wiederkehrenden Gastrollen in Serien wie Was ich an dir mag und Parenthood.

Die am 24. Juni 1980 in Los Angeles geborene Kelly hatte auch einige Erfolge auf der Kinoleinwand in Filmen wie dem 2007 erschienenen Das Königreich. Sie hatte eine Gastrolle in der NBC-Serie Parenthood in den Jahren 2010 und 2011. 

Sie war romantisch verbunden mit Donald Faison, Chris Evans und John Mayer. Von 2008 bis 2011 war Kelly mit dem ehemaligen Baseballspieler Derek Jeter zusammen.