Michael Jackson

Geboren 1958, Michael Jackson hat eine der erfolgreichsten (und seltsamsten) Karrieren in der Geschichte der Popmusik hingelegt.

Seinen großen Durchbruch hatte er zusammen mit seinen Brüdern in den späten 60er Jahren als Mitglied der Jackson 5, die mit Singles wie „I’ll be There“ und „Ben“ weltweite Erfolge feierten.“

Nachdem er eine Solokarriere gestartet hatte, feierte er in den 80er Jahren mit den Singles „Thriller“ und „Billie Jean“ große Erfolge und schockierte das Publikum mit seinem Markenzeichen, dem Moonwalk.

In den 90er Jahren wurde Jackson des sexuellen Missbrauchs von Kindern beschuldigt, und sein sich veränderndes Erscheinungsbild und seine bizarren Beziehungen zu Ex-Freundinnen machten ihn zu einem Lisa Marie Presley und Brooke Shields, zu einem der geheimnisvollsten und am meisten missverstandenen Stars unserer Zeit.

Jackson verstarb am 25. Juni 2009. Er wurde ins UCLA Medical Center eingeliefert, während er in einem tiefen Koma lag, nachdem er in seinem Haus einen Herzstillstand erlitten hatte.A.-Wohngebiet. Im Februar 2010 wurde der Leibarzt des Sängers, Conrad Murray, wegen fahrlässiger Tötung im Zusammenhang mit Jacksons Tod angeklagt und bekannte sich für nicht schuldig. Murray, der dem King of Pop eine tödliche Dosis des Narkosemittels Propofol injizierte, drohen bis zu vier Jahre Gefängnis. Seine ärztliche Zulassung wurde daraufhin eingeschränkt, und er darf keine Beruhigungsmittel verschreiben oder verabreichen.