Meine Kunst

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film My Art.

Zusammenfassung

Ellie Shine (Laurie Simmons) ist eine alleinstehende Künstlerin, die in New York City lebt. Ellie hat ein gutes Leben: einen festen Job als Lehrerin, erfolgreiche Freunde und einen treuen, alternden Hund namens Bing. Während ihr jahrzehntealter Traum von einem respektablen Platz in der Kunstwelt immer unerreichbarer wird, fühlt sich ihre Frustration über ihren Mangel an Anerkennung alarmierend dringend an. Als sie das Sommerhaus und das Atelier eines berühmten Freundes in Upstate New York angeboten bekommt, ergreift sie die Gelegenheit, ihr Leben und ihre Arbeit neu zu gestalten. Sie findet unwissentlich Inspiration bei zwei arbeitslosen Schauspielern, die die Gärten ihrer Sommerresidenz pflegen: Frank (Robert Clohessy), ein kürzlich verwitweter Mann, der versucht, sein Leben neu zu ordnen, indem er einer mittelmäßigen Schauspielkarriere den Rücken kehrt, und Tom (Josh Safdie), ein junger, hungriger Schauspieler, dessen Frau (Parker Posey) eine weniger ehrgeizige Vision für ihr idyllisches Landleben hat. Zu ihnen gesellt sich John (John Rothman), ein dreifach geschiedener, desillusionierter Anwalt, der nach einer sommerlichen Ablenkung sucht. Dieses unwahrscheinliche Trio hilft Ellie, ihre künstlerische Identität neu zu erfinden, indem sie an ihren DIY-Kunstvideos teilnimmt – unwahrscheinliche Nachbildungen alter Hollywood-Filme. Sie begleiten Ellie auf einer seltsamen und unerwarteten Reise, auf der sie ihren späten künstlerischen Schwung wiederfindet.

Meine Kunst – Details

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film My Art:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 53

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.