Max Ehrich

Max Ehrich wurde am 24. Juni 1991 in Marlboro Township, New Jersey, als Sohn von Bruce Ehrich und Rhonda Ehrich geboren. Sein Schauspieldebüt gab er 2004 in dem Film Ein einfacher Job bevor er 2008 einen Haupttänzer in dem Disney Channel-Film High School Musical 3: Das letzte Schuljahr. Später im selben Jahr trat er in der Rolle des Randy in zwei Episoden von Ugly Betty.

2009 spielte Max die Rolle des Jesse Moretti in dem Lifetime-Film Der Schwangerschaftspakt. Seine anderen TV-Credits umfassen Shake It Up, iCarly, Keine gewöhnliche Familiey, Parenthood und Under the Dome.

Max spielte in der CBS-Seifenoper Die Jungen und die Übrigens 2012 als Fenmore Baldwin, den er bis 2015 verkörperte. Für seine Leistung wurde er 2013 für den Daytime Emmy Award als herausragender jüngerer Darsteller in einer Dramaserie nominiert.

Max hatte auch wiederkehrende Rollen in der Nickelodeon-Serie 100 Dinge, die man vor der High School tun sollte von 2014 bis 2016 und der Lifetime-Serie Amerikanische Prinzessin im Jahr 2019. Max spielte in dem Netflix-Film Gehen Sie. Reiten. Rodeo später im selben Jahr.

Us Weekly bestätigte im März 2020, dass Max mit Demi Lovato. Er machte Lovato im August 2020 einen Heiratsantrag.