Matthew Broderick

Aufgewachsen in Manhattan Matthew Broderick, Der 1962 geborene Bellamy ist am besten bekannt für seine charmante Darstellung des Ferris in Ferris Bueller’s Day Off.

Obwohl er oft auf der Leinwand zu sehen ist, hat sich der Schauspieler auch in Broadway-Musicals einen Namen gemacht, insbesondere mit seiner preisgekrönten Darstellung in „How to Succeed in Business Without Really Trying“ und „The Producers.“

Am Set von Ferris, Broderick lernte Schauspielerin Jennifer Grey, und sie waren vorübergehend verlobt.

Er datete auch Helen Hunt, bis er sich mit Sarah Jessica Parker, die er im Mai 1997 heiratete. Das Paar hat einen Sohn, James.

Im Juni 2009 bekamen Parker und Broderick Zwillingsmädchen, Marion Loretta Elwell und Tabitha Hodge, durch eine Leihmutter.