MATANGI/MAYA/M.I.A.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zu MATANGI/MAYA/M.I.A. Film.

Zusammenfassung

Aus einem Fundus persönlicher Videoaufnahmen der letzten 22 Jahre zusammengestellt, ist Matangi/Maya/M.I.A. ist ein verblüffend persönliches Profil der von der Kritik gefeierten Künstlerin, das ihren bemerkenswerten Weg vom Flüchtlingsmigranten zum Popstar beschreibt. Sie begann als Matangi. Als Tochter des Gründers des bewaffneten tamilischen Widerstands in Sri Lanka versteckte sie sich vor der Regierung in einem grausamen und blutigen Bürgerkrieg. Als ihre Familie in das Vereinigte Königreich floh, wurde sie zu Maya, einem frühreifen und kreativen Teenager mit Migrationshintergrund in London. Schließlich lernte die Welt sie als M.I.A. als sie auf der Weltbühne auftauchte, nachdem sie eine zusammengewürfelte Identität geschaffen hatte, die aus allen Ecken ihrer Reise schöpfte. Maya war nie bereit, Kompromisse bei ihrer Vision einzugehen, und ließ die Kamera immer laufen.

MATANGI/MAYA/M.I.A. – Einzelheiten

  • Laufzeit – 96 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Website – https://www.abramorama.com/film/2018/mia
  • Produktion – Hard Working Movies
  • Genres – Biographie, Musik , Dokumentarfilm
  • Land – GB, US, LK
  • Sprache – Englisch
  • Release Date – Jan 7, 2019

Bewertungen

Unten siehst du die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für MATANGI/MAYA/M.I.A. Film:

  • Benutzerbewertung – 7.1
  • Bewertung der Kritiker – 70

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.