Martha Stewart

Goldenes Mädchen: Das ehemalige Model Stewart bevorzugt gut gemachte Kleidung und lässige Eleganz. Und dann ist da noch die Seite von ihr, die auf Gold steht. Ihr Lieblingsstück im Kleiderschrank? Ein goldener Trenchcoat von Lanvin. „Es sieht toll aus über Jeans, einem Badeanzug oder einem Abendkleid. Ich habe es vor drei Jahren gekauft und es war mein erstes Stück von Lanvin.“Martha Stewart lebt höher: Die Lifestyle-Expertin, Talkshow-Moderatorin und Geschäftsmagnatin, 68, sagt, dass sich ihr Stil im Laufe der Jahre weiterentwickelt hat und nun „anspruchsvoller und teurer ist und ich definitiv Schuhe mit höheren Absätzen trage.“ Und dieser Schwung kommt von? Ralph Lauren und Thomas Maier sind ihre bevorzugten Designer. Was auch immer funktioniert: „Das Tolle am New Yorker Stil ist, dass man sich sowohl schick als auch leger kleiden kann, und so oder so kann man damit durchkommen. Jeans am Abend oder ein langes Kleid zum Abendessen. Es geht alles.“