Mars Needs Moms

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Mars Needs Moms.

Zusammenfassung

Bring den Müll raus, iss deinen Brokkoli – wer braucht schon Mütter?? Der neunjährige Milo findet heraus, wie sehr er seine Mutter braucht, als sie von Marsianern entführt wird, die ihre Mutterschaft für ihre eigenen Kinder stehlen wollen. Produziert von dem Team, das hinter „Disneys A Christmas Carol“ und „Der Polarexpress“ steht, zeigt „Mars Needs Moms“ Milos Bestreben, seine Mutter zu retten – ein wildes Abenteuer in Disney Digital 3D™ und IMAX® 3D, bei dem es darum geht, sich in einem Raumschiff zu verstecken, durch einen komplizierten, mehrstufigen Planeten zu navigieren und es mit der außerirdischen Nation und ihrem Anführer aufzunehmen. Mit der Hilfe eines technisch versierten Erdlings namens Gribble und eines rebellischen Marsmädchens namens Ki könnte Milo seinen Weg zurück zu seiner Mutter finden – und das auf mehr als eine Weise. Basierend auf dem Buch von Berkeley Breathed.(Walt Disney Bilder)

Mars Needs Moms – Details

  • Laufzeit – 88 min
  • Bewertung – Freigegeben für Sci-Fi-Action und Gefahr.
  • Offizielle Seite – http://disney.gehen.com/disneypictures/marsneedsmoms/?cmp=dmov_dpic_mnm_url_Extl
  • Produktion – ImageMovers
  • Genres – Abenteuer, Sci-Fi, Komödie, Animation, Familie
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Mars Needs Moms:

  • Benutzerwertung – 4.4
  • Bewertung der Kritiker – 49

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.