Maria Shriver

Maria Shriver wurde in Chicago, Illinois, geboren. 1955 mit Robert Sargent Shriver, einem Politiker, und Eunice Kennedy Shriver. Marias Onkel ist der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten John F. Kennedy.

Shriver lernte ihren zukünftigen Ehemann Arnold Schwarzenegger bei einem Tennisturnier im Jahr 1977; die beiden heirateten 1986 und haben vier gemeinsame Kinder – Katherine (geboren 1989), Christina (1991), Patrick (1993) und Christopher (1997).

Shriver ist eine amerikanische Journalistin und Autorin von sechs Bestsellern. Wie ihre Mutter setzt sie sich ein Leben lang für Menschen mit besonderen Bedürfnissen ein und engagiert sich nach wie vor stark für die Special Olympics.

2003 wurde Shriver die First Lady von Kalifornien, als Schwarzenegger in einer Abberufungswahl Gouverneur wurde. Nach 25 Jahren Ehe gab das Paar im Mai 2011 seine Trennung bekannt.