Madonna

Mit mehr Nummer-1-Hitsingles als jede andere Künstlerin in der Geschichte, Madonna Louise Veronica Ciccone verkörpert modernen Popmusik-Erfolg.

Geboren 1958 in Bay City, Michigan., ihr Album von 1984 Wie eine Jungfrau war der erste ihrer super-erfolgreichen, kontroversen Hits. Sie hat auch in Filmen mitgespielt wie Verzweifelt auf der Suche nach Susan und Evita.

Madonnas zahlreiche Liebesaffären waren so vielfältig wie ihre multiplen Persönlichkeitsveränderungen. Verheiratet mit Schauspieler Sean Penn In den 80er Jahren hatte Madonna auch Beziehungen mit Warren Beatty, Dennis Rodman, und Personal Trainer Carlos Leon, mit dem sie ihre Tochter Lourdes Maria Ciccone Leon bekam.

Im Jahr 2000 heiratete sie den Regisseur Guy Ritchie und sie bekamen ein Kind, Rocco Ritchie. Im Oktober 2006 adoptierte der Sänger das Kleinkind David Banda aus Malawi.

Im Juli 2008 tauchten Gerüchte auf, dass Madonna eine Affäre mit dem Yankees-Baseballspieler Alex Rodriguez, obwohl die Sängerin die Anschuldigungen bestritt. Im Oktober 2008 bestätigte Madonnas Vertreter jedoch, dass die Sängerin und Guy Ritchie sich nach über sieben gemeinsamen Jahren scheiden ließen.

Obwohl Madonnas erster Versuch, die ebenfalls aus Malawi stammende Chifundo „Mercy“ James zu adoptieren, abgelehnt wurde, genehmigte ein Richter im Juni 2009 ihre Berufung zur Adoption.