Lucy Hale

Geboren am 14. Juni 1989 in Memphis, Tennessee, Sängerin und Schauspielerin Lucy Hale betrat die Szene 2003 als Teilnehmerin der FOX-Reality-Show Das Album American Juniors. Obwohl sie den Titel nicht gewann, bekam sie schnell kleine Rollen in Hit-Shows wie How I Met Your Mother und Die Zauberer vom Waverly Place.

Hales nächster großer Durchbruch kam 2008, als sie eine Hauptrolle in der kurzlebigen CW-Comedy Privilegiert (gegenüber Joanna Garcia). Nach nur einer Staffel wurde die Serie abgesetzt.

Die Schauspielerin wurde 2010 mit dem ABC Family-Drama Pretty Little Liars, in der sie eine Highschool-Schülerin spielt, die eine unerlaubte Affäre mit ihrem Lehrer hat, während sie versucht, eine Reihe von Rätseln um den Tod ihrer Freundin Allison zu lösen.

Neben der Schauspielerei wurde die junge Schauspielerin auch mit einigen der begehrtesten Junggesellen Hollywoods in Verbindung gebracht, darunter Die Zauberer vom Waverly Place Stern David Henrie, Honor Society-Sänger Michael Bruno, Der erstaunliche Spider-Man hunk Chris Zylka und Revolution Schauspieler Graham Rogers.