Liz und der blaue Vogel

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Liz and the Blue Bird.

Zusammenfassung

Mizore Yoroizuka spielt die Oboe und Nozomi Kasaki die Flöte in der Konzertband der Kita Uji High School. Als Oberstufenschülerinnen wird dies ihr letzter gemeinsamer Wettbewerb sein, und das ausgewählte Stück „Liz and the Blue Bird“ enthält ein Duett für Oboe und Flöte. „Dieses Stück erinnert mich an uns“, sagt Nozomi fröhlich und genießt das Solo, während Mizores übliche Freude, mit Nozomi zu spielen, von der Furcht vor ihrer unvermeidlichen Trennung getrübt wird. Nach allem, was man hört, sind die Mädchen beste Freundinnen, aber das Oboen- und Flötenduett klingt unzusammenhängend, als ob es eine wachsende Distanz zwischen ihnen unterstreichen würde. Das Gespräch über das College führt zu einem kleinen Riss in ihrer Beziehung, während die Geschichte sich zu einem schockierenden und emotionalen Ende entwickelt. [Eleven Arts]

Liz und der blaue Vogel – Details

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Liz and the Blue Bird:

  • Benutzerbewertung – 8.4
  • Kritikerbewertungen Punktzahl – 67

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.