Liam Neeson

Irländer Liam Neeson Ursprünglich wollte er Lehrer werden. Stattdessen schloss er sich dem Belfast Lyric Players‘ Theater an, wo er sein Schauspieldebüt gab.

Neeson hatte seinen großen Durchbruch, als er die Rolle des Oskar Schindler in Stephen Spielbergs Oscar-prämierter Film, Schindlers Liste. Neeson hat mit seiner Frau an mehreren Projekten gearbeitet, Natasha Richardson, einschließlich der TV-Miniserie von 1984 Ellis Island, vor ihrem Tod im März 2009.

Neeson und Richardson haben zwei Kinder.