Letzte Tage in Vietnam

Sie können die Zusammenfassung, die Details und die Bewertungen unten für den Film Last Days in Vietnam überprüfen.

Zusammenfassung

In den chaotischen letzten Tagen des Vietnamkriegs nähert sich die nordvietnamesische Armee Saigon, während der südvietnamesische Widerstand bröckelt. Die Vereinigten Staaten haben nur noch eine Notbesatzung von Diplomaten und Militärangehörigen im Lande. Als der kommunistische Sieg unausweichlich wird und die U.S. Während sich einige Amerikaner auf den Rückzug vorbereiten, beginnen sie, die sichere Inhaftierung und den möglichen Tod ihrer südvietnamesischen Verbündeten, Mitarbeiter und Freunde in Betracht zu ziehen. Währenddessen wird die Aussicht auf eine offizielle Evakuierung der Südvietnamesen durch die Blockade des Kongresses und die unerklärlich optimistischen U.S. Botschafter. Während die Uhr tickt und die Stadt unter Beschuss steht, nehmen einige heldenhafte Amerikaner die Dinge selbst in die Hand und versuchen in nicht genehmigten und oft behelfsmäßigen Operationen verzweifelt, so viele Südvietnamesen wie möglich zu retten.

Die letzten Tage in Vietnam – Details

  • Laufzeit – 98 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.lastdaysinvietnam.com/
  • Produktion –
  • Genres – Geschichte, Krieg, Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Apr 28, 2015

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Last Days in Vietnam:

  • Nutzerbewertung – 7.8
  • Kritikerbewertungen – 86

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.