Leighton Meester

Leighton Meester, eine gebürtige Floridianerin, begann ihre Schauspielkarriere mit einer Rolle in einer lokalen Produktion des „Zauberers von Oz.“ Im Alter von 11 Jahren zog Meester mit ihrer Familie nach New York, wo sie als Model für Bekleidungsfirmen wie Ralph Lauren arbeitete.

Obwohl Meester sich als Blair Waldorf in der aktuellen Fernsehserie einen Namen gemacht hat Gossip Girl, Sie war auch in Erfolgsserien zu sehen wie Entourage, Haus M.D. und 24. Meester machte ihr Filmdebüt mit Der Fluch des Henkers und trat 2008 in dem Film Killer-Film.

Als nächstes ist New Yorks beliebteste Bienenkönigin dran? Die Veröffentlichung ihres eigenen Albums, das von Universal Republic Records unterstützt wird. Die Schauspielerin erzählt Us: „Es ist eine gute Mischung aus Hip-Hop-Sound, sehr vibrierende Musik.“