Leben in der Not: Geschichten von Ärzten ohne Grenzen

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Living in Emergency: Stories of Doctors Without Borders film.

Zusammenfassung

Zwei Freiwillige sind neue Rekruten: ein 26-jähriger australischer Arzt, der in einer abgelegenen Buschklinik gestrandet ist, und ein amerikanischer Chirurg, der mit der Last der Notfälle in einer zerstörten Hauptstadt zu kämpfen hat. Zwei andere sind erfahrene Einsatzkräfte: ein dynamischer Einsatzleiter, der tapfer versucht, die Moral hochzuhalten und die Spannungen unter Kontrolle zu halten, und ein erschöpfter Veteran, der zu viel Horror gesehen hat und aussteigen will. Inmitten des Chaos muss sich jeder Freiwillige den schweren Herausforderungen der Arbeit, den harten Entscheidungen und den Grenzen des eigenen Idealismus stellen. (Wahrlich Indie)

Leben in der Not: Geschichten von Ärzten ohne Grenzen – Details

  • Laufzeit – 93 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Red Floor Pictures
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch, Französisch, Swahili
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Living in Emergency: Stories of Doctors Without Borders Film:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 76

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.