Lauren Conrad

Lauren Conrad, mit dem Spitznamen LC, wurde in Laguna Beach, Kalifornien, geboren und wuchs dort auf. Conrad wurde über Nacht zu einer Berühmtheit, als ihr Leben in der MTV-Reality-Serie aufgezeichnet wurde Laguna Beach: Das wahre O.C. , die 2004 erstmals auf dem Musiksender ausgestrahlt wurde.

Nach zwei sehr erfolgreichen Staffeln gab MTV Conrad ihre eigene Spinoff-Serie, The Hills, die als Chronik ihres Praktikums bei einem Unternehmen in New York entstanden ist Jugendzeitschrift Vogue und das Leben in Los Angeles. Der Erfolg beider Programme machte Conrad zu einem Covergirl für die Teen Vogue und Siebzehn Zeitschriften.

Die Hills präsentierte auch Conrads Liebesleben und ihre Beziehungen zu Stephen Colletti, Jason Wahler und eine kurze Affäre mit Brody Jenner wie auch ihre öffentliche Fehde mit den Heidi Montag und Spencer Pratt, die Berichten zufolge ein Sexvideo von Conrad und ihrem Ex Wahler veröffentlicht haben. Im März 2008 gab Conrad bekannt, dass Staffel 5 von The Hills wäre ihre letzte.

Im April 2009 gab Conrad bekannt, dass sie ab Herbst eine Bekleidungslinie für Kohl’s entwerfen wird. Im Juni desselben Jahres veröffentlichte der Reality-Star ihr erstes Buch, L.A. Süßigkeiten, die bei ihrem Debüt an der Spitze der New York Times Bestseller-Liste. Conrads zweiter Roman, Süße kleine Lügen, kam im Februar 2010 in die Läden.